Search Website...
   Sonntag, 04 Dezember 2016   Home
Main Menu
Home
+14. November 2016
Munzinger-Archiv
Bibliographie
Festschrift
Generalsekretäre
Schüler
Fotos
Lehre
Impressum
Presse
Mitglieder
Interview mit Prof. Dr. Buchheim

Dem Meister die letzte Ehre

Mittwoch, 23. November wurde Hans Buchheim (*11.1.1922 + 14.11.2016) zur Mittagszeit auf dem Münchner Westfriedhof an der Seite seiner Frau beigesetzt. Der Stammtisch war vertreten von Michael Hartmann, Michael Henkel, Ingo Nathusius, Heribert Schwan und Thomas Simon. Es war eine fast schon fröhliche Feier – Buchheim hatte sich flotte Musik gewünscht. Posaune und Trompete spielten den „Basin Street Blues“ und beim Gang zum Grab „On the Sunny Side of The Street“. Gleichwohl gestaltete der  frühere Präsidenten der Uni Eichstätt Richard Schenk OP die Zeremonie sehr würdig.  

Nach Buchheims Wunsch sprachen Professor Jürgen Falter über Hans Buchheims Wissenschaft, den Menschen Buchheim und sein – Falters - Verhältnis zu Buchheim. Vom Stammtisch hatten Thomas Simon (Thema: „Begeisterter Universitätslehrer“) und Ingo Nathusius („Öffentliche Tätigkeit“) die Ehre zu sprechen. Ihre Reden sind im Folgenden dokumentiert. Schließlich schlug Philosophieprofessor Thomas Buchheim den Bogen von Kindheit und Familie zur Reflexion über ein erfülltes Leben. Der Stammtisch ließ einen Kranz mit der Inschrift „In tiefer Trauer um den Meister – seine Schülerinnen und Schüler“ niederlegen. 

Mit der Familie ist vereinbart, dass der Stammtisch sich bei Sichtung und Sicherung des Nachlasses einbringt und entsprechend Buchheims Wunsch dafür sorgt, dass wertvolle Teile in Archive überführt werden.



Der Tennixclub (TSC Mainz) hat ein Interview mit Prof. Dr. Buchheim gemacht. Den Text finden Sie hier zum Download als PDF.

Interview




Große Sause - 70. Geburtstag von Dr. Heribert Schwan in Köln

Image

Der Generalsekretär des Buchheim-Stammtischs Ingo Nathusius, Heribert Schwan und als Ehrengast Doktorvater Hans Buchheim.

Viele Gäste zum 90sten!
Image
Für Hans Buchheim zum neunzigsten Geburtstag
Wenn ich mich recht erinnern kann,
fing alles im November an:
Da nahm Herr Falter voller Charme
fast väterlich mich in den Arm
und raunte: „Buchheim wird bald neunzig.

weiter …
Zwei Seminare pro Semester

10.02.2012 - MAINZ - ALLGEMEINE ZEITUNG

Von Marcel Friederich

GEBURTSTAG Hans Buchheim ist auch mit 90 Jahren noch an der Uni aktiv

Julia Klöckner kramte in ihrer Handtasche und suchte nach ihrem Smartphone. Nach wenigen Handgriffen hatte sie es gefunden. „Das ist so wunderbar hier“, strahlte die CDU-Landesvorsitzende, „deshalb muss ich gleich ein Foto schießen und es bei Twitter hochladen“. Es war ein Foto von ihr und Hans Buchheim, legendärer Politik-Professor der Johannes Gutenberg-Universität. Am 11. Januar ist Buchheim 90 Jahre alt geworden, weshalb er diesen ehrenvollen Geburtstag in seiner Stammtischrunde gebührend nachfeierte. So waren zahlreiche Gratulanten aus Politik und Gesellschaft in der Mainzer Gaststätte „Roter Kopf“ zusammengekommen.

WEITERLESEN

Copyright © webinsta™ 2004 - 2005 . Site powered By Limbo CMS